Angebote zu "Immer" (25 Treffer)

Kategorien

Shops

JULIUS-K9® Powergeschirr - anthrazit - Brustumf...
Angebot
30,99 € *
zzgl. 1,99 € Versand

Wenn Ihr Vierbeiner sich am liebsten in der freien Natur so richtig austobt, dann ist das JULIUS-K9® Powergeschirr sein optimaler Begleiter. Das robuste Sattelgeschirr ist aus kratzfestem und wasserfestem Obermaterial gefertigt und ist damit ein ideales Geschirr für alle abenteuerlustigen Hunde. Das Innenfutter besteht aus OEKO-TEX®, einem atmungsaktiven und hautfreundlichem Material. So ist für hohen Tragekomfort gesorgt. Durch den stufenlos verstellbaren Brust- und Bauchgurt bietet das Geschirr auch für Ihren Liebling eine ideale Passform. Das Geschirr selbst bietet eingenähte reflektierende Elemente, was die Sichtbarkeit Ihres Hundes besonders in der Nacht und im Straßenverkehr erhöht. JULIUS-K9® Powergeschirr - anthrazit im Überblick: Strapazierfähiges Geschirr für Hunde Ideal für alle Outdoor Aktivitäten, wie Hundesport, Dummytraining oder Agility Entwickelt für den professionellen Einsatz: bei Polizei- bzw. Feuerwehreinsätzen und Mantrailing Widerstandsfähiges Material: extrem robust, kratzfest und wasserabweisend Hoher Tragekomfort: Innenfutter aus OEKO-TEX – Made in Germany, entspricht strengen ökologischen und chemischen Vorschriften Erhöhte Sichtbarkeit: lichtreflektierende Elemente an Brustgurt und Geschirr Mit Handgriff: zum Unterstützen und Festhalten Perfekt Passform: stufenlos verstellbarer Brust- und Bauchgurt Atmungsaktiv und hautfreundlich Klettverschluss zum Schließen des Handgriffs Leuchtende JULIUS-K9®-Sticker auf beiden Seiten Geschirrart: Sattelgeschirr Material: Obermaterial: 100% Polyester Innenfutter: 100% OEKO-TEX®-zertifizierte Baumwolle D-Ring: INOX® (Stahl) Farbe: anthrazit / schwarz Verschlussart: Steckverschluss Verschlussmaterial: Kunststoff Größentabelle: Größe Brustumfang Gurtbreite Gewicht Handgriff Mini-Mini 40 - 53 cm 22 mm 4 - 7 kg ja Mini 51 - 67 cm 27 mm 7 - 15 kg ja Größe 0 58 - 76 cm 40 mm 14 - 25 kg ja Größe 1 66 - 85 cm 50 mm 23 - 30 kg ja Größe 2 71 - 96 cm 50 mm 28 - 40 kg ja Größe 3 82 - 118 cm 50 mm 40 - 70 kg ja Bitte achten Sie darauf bei freilaufenden Hunden den Griff immer zu schließen! Das ergonomisch perfektionierte JULIUS-K9 IDC®-Powergeschirr - schwarz finden Sie hier: JULIUS-K9 IDC®-Powergeschirr schwarz Eine passende gummierte Hundeleine finden Sie hier: JULIUS-K9® Doppel-Führleine gummiert

Anbieter: Bitiba
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Der Heiligenschein in die Mangel genommen
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Nein, so hat Achim sich das nicht vorgestellt: Kaum scheint sein neu entdeckter Glaube in trockenen Tüchern zu sein, da wird er auch ganz schön in die Mangel genommen. Sein Arbeitskollege hat unbändigen Spaß daran, ihn permanent zu provozieren. Aber auch privat und in der Gemeinde herrscht nicht immer eitel Sonnenschein: Ganz schön peinlich, wenn der Hausbibelkreis zur Raubtiernummer wird und mit einem Polizeieinsatz endet … Und was ist, wenn der Klapperstorch einen weiten Bogen um das junge Liebesglück macht? Kaum zu glauben, was Achim und Judith an gut gemeinten Ratschlägen zu hören bekommen! Gehören Pleiten und Pannen und all die unfreiwillig komischen Situationen tatsächlich zum Leben dazu? Immer wieder macht Achim die Entdeckung, dass Gott manche Wünsche auf seine eigene Art erfüllt. 28 neue Episoden über Fallstricke und Fettnäpfchen im Alltag eines Vollzeitchristen. Umwerfend komisch und nachdenklich zugleich – ganz wie im wirklichen Leben.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Julius-K9 Powergeschirr - anthrazit - Brustumfa...
Top-Produkt
30,99 € *
zzgl. 1,99 € Versand

Wenn Ihr Vierbeiner sich am liebsten in der freien Natur so richtig austobt, dann ist das JULIUS-K9® Powergeschirr sein optimaler Begleiter. Das robuste Sattelgeschirr ist aus kratzfestem und wasserfestem Obermaterial gefertigt und ist damit ein ideales Geschirr für alle abenteuerlustigen Hunde. Das Innenfutter besteht aus OEKO-TEX®, einem atmungsaktiven und hautfreundlichem Material. So ist für hohen Tragekomfort gesorgt. Durch den stufenlos verstellbaren Brust- und Bauchgurt bietet das Geschirr auch für Ihren Liebling eine ideale Passform. Das Geschirr selbst bietet eingenähte reflektierende Elemente, was die Sichtbarkeit Ihres Hundes besonders in der Nacht und im Straßenverkehr erhöht. JULIUS-K9® Powergeschirr - anthrazit im Überblick: Strapazierfähiges Geschirr für Hunde Ideal für alle Outdoor Aktivitäten, wie Hundesport, Dummytraining oder Agility Entwickelt für den professionellen Einsatz: bei Polizei- bzw. Feuerwehreinsätzen und Mantrailing Widerstandsfähiges Material: extrem robust, kratzfest und wasserabweisend Hoher Tragekomfort: Innenfutter aus OEKO-TEX – Made in Germany, entspricht strengen ökologischen und chemischen Vorschriften Erhöhte Sichtbarkeit: lichtreflektierende Elemente an Brustgurt und Geschirr Mit Handgriff: zum Unterstützen und Festhalten Perfekt Passform: stufenlos verstellbarer Brust- und Bauchgurt Atmungsaktiv und hautfreundlich Klettverschluss zum Schließen des Handgriffs Leuchtende JULIUS-K9®-Sticker auf beiden Seiten Geschirrart: Sattelgeschirr Material: Obermaterial: 100% Polyester Innenfutter: 100% OEKO-TEX®-zertifizierte Baumwolle D-Ring: INOX® (Stahl) Farbe: anthrazit / schwarz Verschlussart: Steckverschluss Verschlussmaterial: Kunststoff Größentabelle: Größe Brustumfang Gurtbreite Gewicht Handgriff Mini-Mini 40 - 53 cm 22 mm 4 - 7 kg ja Mini 51 - 67 cm 27 mm 7 - 15 kg ja Größe 0 58 - 76 cm 40 mm 14 - 25 kg ja Größe 1 66 - 85 cm 50 mm 23 - 30 kg ja Größe 2 71 - 96 cm 50 mm 28 - 40 kg ja Größe 3 82 - 118 cm 50 mm 40 - 70 kg ja Bitte achten Sie darauf bei freilaufenden Hunden den Griff immer zu schließen! Das ergonomisch perfektionierte JULIUS-K9 IDC®-Powergeschirr - schwarz finden Sie hier: JULIUS-K9 IDC®-Powergeschirr schwarz Eine passende gummierte Hundeleine finden Sie hier: JULIUS-K9® Doppel-Führleine gummiert

Anbieter: Bitiba
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Tivaro Trilogie
21,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsangabe »Tivaro in Gefahr« von Merlin T. SalzburgEigentlich wollte TIVARO die ersten drei Wochen der Sommerferien mit seinem besten Freund OTTO in einem Taunus-Camp verbringen. Zu dieser Zeit haben Tivaro und Otto zusammen mit ihren Freunden NICO und JOJO gerade ein Detektivteam gegründet. Ihr gemeinsames Hauptquartier ist ein mächtiges, gut verborgenes Baumhaus in Tivaros neuem Garten im Frankfurter Umland. Doch die Ferien haben kaum begonnen, als die Jungen von o-vier, wie sie sich nun nennen, auch schon in ihren ersten Fall geraten: Aus einer hessischen Strafanstalt sind einige Tage zuvor zwei Häftlinge entflohen, die sich nun offenbar im Taunus aufhalten sollen. Und ganz in der Nähe des Detektiv-Hauptquartiers wurde dieser Tage auch eine Filiale der Frankfurter Bank überfallen. Die Räuber entkamen dabei mit einem Taxi. Für die Detektive von o-vier ist dieser Fall besonders interessant, denn hier winkt eine hohe Belohnung. Als Tivaro kurz darauf Augenzeuge eines weiteren Banküberfalls im Nachbarort Bad Homburg wird, gerät er plötzlich selbst ins Visier der Räuber, denn Tivaro erkennt einen der beiden Täter wieder. Tivaro ist nun in höchster Gefahr, und der Fall bekommt eine neue Richtung: Aus den gesuchten Räubern sind jetzt Jäger geworden, die hinter Tivaro her sind und sich bereits in der Nachbarschaft nach dessen Aufenthaltsort erkundigen. Währendessen finden die Jungen von o-vier heraus, dass Bankräuber und Ausbrecher identisch sind. Außerdem schafft es Nico, seinem Vater, der bei der Polizei ist, die Namen der entflohenen Häftlinge zu entlocken: POLOCHSKI und SCHABE. Wenig später tauchen die beiden Männer tatsächlich auf. Polochski bricht in den Garten ein und randaliert, als er Tivaro nicht findet. Die Jungen von o-vier halten sich währenddessen im Baumhaus versteckt und beobachten heimlich die Szene. Zum Glück bleiben sie dabei unbemerkt. Doch tags darauf wird Otto entführt. Die Detektive entdecken einen Erpresserbrief, in dem Tivaro aufgefordert wird, eine alte baufällige Villa in Bad Homburg aufzusuchen. Dort wird Otto in einem Kellerraum festgehalten. Tivaro bietet den anderen drei o-vier-Mitgliedern an, aus dem Fall auszusteigen. Doch die Freunde befürchten das Schlimmste für Tivaro und Otto und entscheiden sich, gemeinsam mit Tivaro in den Taunus zu fahren, um Otto zu befreien. Nico ist technisch sehr versiert und stellt dem Team sein Notebook zur Verfügung. Gemeinsam mit Tivaros Smartphone gelingt eine Mobilfunk-Ortung von Ottos Handy, das sich inzwischen in den Händen der Verbrecher befindet. Die Jungen erreichen die verfallene Villa und können Otto schon bald befreien, als Polochski und Schabe gerade zu einer Tankstelle unterwegs sind. Ottos Handy haben sie immer noch bei sich. Kurz darauf stellen die Detektive von o-vier über 100.000 Euro der Beute aus den beiden Banküberfällen sicher. Nico schaltet nun über seinen Vater die Frankfurter Polizei ein, während Jojos Vater, ein Taxifahrer, Kontakt zu den Bad Homburger Kollegen herstellt. Nach einem haarsträubenden Showdown werden am Ende beide Räuber gefasst, und das Detektivteam von o-vier erhält die begehrte hohe Belohnung.Inhaltsangabe »Vier Schlüssel zum König« von Merlin T. SalzburgEigentlich wollen Tivaro und Otto den Rest ihrer Ferien ruhig ausklingen lassen. Doch Tivaros Opa wird überraschend mit einem Oberschenkelhalsbruch ins Krankenhaus eingeliefert. Bei einem Besuch bei seinem Großvater begegnet Tivaro dem wütenden Professor Rupert Raff, einem Erzrivalen von Tivaros Opa Reinhard. Der Großvater weiht Tivaro auf dem Krankenbett in ein altes Geheimnis ein: es geht um einen millionenschweren Nazi-Goldschatz, der irgendwo im Taunus versteckt sein soll. Er gibt Tivaro den Auftrag, vier Silberschlüssel und ein altes Schachspiel aus seiner Wohnung zu holen. Als Tivaro am darauf folgenden Tag mit seiner Mutter Elise in die Wohnung von Opa Reinhard kommt, werden sie Zeugen eines Einbruchs. Der Eindringling flüchtet und verschwindet mit einem Motorrad. Kurz darauf stirbt der Großvater. Auf der Beerdigung erscheint auch Rupert Raff und zeigt großes Interesse an Opa Reinhards Schachspiel. Tivaro entdeckt daraufhin die Hälfte einer siebzig Jahre alten Schatzkarte in der Königsfigur des Schachspiels. Er berichtet den anderen Detektiven Otto, Nico und Jojo von den Ereignissen und sie beschließen, den Nazi-Goldschatz zu suchen. Es stellt sich heraus, dass auch Rupert Raff einen Teil der Schatzkarte besitzt. Bei einem Einbruch in der Villa des Professors können die Detektive die andere Schatzkartenhälfte fotografieren. Außerdem erfahren sie, dass Atze Holowitz, ein Motorradfahrer und Neffe des Professors mit Grabungsarbeiten im Taunus beschäftigt ist. Schnell finden die Detektive heraus, wo die Grabungen stattfinden. Auf einer Ebay-Auktion ersteigern sich die Jungen von o-vier verschiedene Ausrüstungsgegenstände – zum Ärger von Holger, einem Freund von Ottos Mutter Brigitte, der die Freunde der Detektivgang o-vier schon länger um ihren Erfolg beneidet. Als die Ausrüstung eintrifft, verabreden sich die jungen Detektive im Taunus und entdecken bald daraufhin einen Bautrupp, der mit Sprengungen in einem alten Stollensystem beschäftigt ist.Vom Forstamt herbeigerufene Polizeikräfte nehmen an der Grabungsstelle alle Arbeiter wegen des Verdachts auf illegale Schwarzarbeit vorläufig fest. Atze Holowitz, der Chef des Grabungs-Teams, flüchtet ungesehen durch einen der Stolleneingänge. Die Detektive können die Beamten einer zurückgelassenen Polizeistreife dazu überreden, die Verfolgung aufzunehmen. Dabei kommt es zu einem Schusswechsel zwischen Holowitz und einem der Polizisten. Als die Jungen von o-vier wenig später in ein großes unterirdisches Gewölbe vordringen, laufen sie Atze Holowitz direkt in die Arme. Dieser entpuppt sich als schießwütiger Neo-Nazi und Waffen-Narr, der nun die jungen Detektive dazu zwingen will, die in Felsen eingelassenen Schatzkammern zu sprengen. Doch de Jungen wissen, dass sich hinter den Kammern vereinzelt Sprengfallen verbergen. Sie können den Gangster jedoch schnell überwinden und später der Polzei übergeben. Tatsächlich finden die Detektive mittels der vier silbernen Schlüssel einige Kisten mit geraubtem Nazi-Gold und werden dafür von der Stadt fürstlich belohnt.Inhaltsangabe »Erst Zopf, dann Kopf« von Merlin T. SalzburgAn Sabrinas Geburtstag kehrt Tivaros Vater, Roland Kirchner, von einem Auslandseinsatz in Norwegen zurück und wird am Frankfurter Flughafen überfallen und ausgeraubt. Ein geplanter Polizeieinsatz misslingt Zwei farbige Gangster in Arbeiterkleidung haben Roland einen Rucksack abgenommen und flüchten mit zwei Kilogramm Kokain. Ein abgekartetes Spiel! Ein wichtiger Zeuge scheint Lars Petersen zu sein, Rolands Arbeitskollege, der ihn auf seiner Heimreise begleitete. Roland wird leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht und schon am nächsten Tag wieder entlassen. Tivaro berichtet den anderen drei Detektiven von o-vier, Otto, Nico und Jojo, von den Vorgängen am Flughafen und verabredet sich mit ihnen in ihrem Hauptquartier, einem Baumhaus in Tivaros Garten. Nico plant bei den Ermittlungen von o-vier zunächst einen Alleingang, und die Gang steht vor einer Zerreißprobe. Es entsteht ein Machtkampf zwischen Nico und Tivaro. Auch Nico weiß durch seinen Vater, Oberkommissar Nowak, von den Drogenlieferungen am Frankfurter Airport. Er trifft sich auf eigene Faust mit zwei Nachbarjungen, Tom und Max, von der Kiffer-Szene. Als er von Max einen Tipp für eine neu angekommene Kokain-Lieferung erhält, lässt er sich kurzerhand eine Handynummer für künftige Kontakte geben.Die Geburtstags-Feier im Garten wird wegen des Zwischenfalls mit Tivaros Vater auf den kommenden Samstag verschoben. Für den Abend ist auch ein Public-Viewing geplant. Gezeigt wird das Fußball-WM-Spiel Deutschland – NiederIande. Holger, ein Freund von Ottos Mutter Brigitte, will auch das abendliche Grillfest ausrichten. Die meisten der Gäste feiern amüsiert, doch die Party endet in einem einzigen Desaster, nachdem Holger einen Gas-Grill fast explodieren lässt und den Beamer während der Public-Viewing-Übertragung komplett zerstört.Nach der misslungenen Party beschließen Tivaro, Otto und Sabrina, nachts noch ein paar Filme bei Tivaro zu sehen und das Fußballspiel auf der Game-Console nachzuspielen, als plötzlich zwei vermummte Eindringlinge durch das Erdgeschoss-fenster einsteigen und Sabrina entführen. Der herbeigerufene Polizist, Oberkom-missar Nowak, hat eine Vermutung: Er glaubt, hinter der Entführung stecke der ehemalige Bankräuber Albert Polochski, der nach einem erneuten Ausbruch ganz tief in die Frankfurter Drogenszene abgetaucht sei. Er weiß, dass Roland als Drogenkurier benutzt wurde, und dass Polochski das verschwundene Kokain bei Tivaros Familie vermutet. Tatsächlich aber hat einer der Gangster vom Flughafen das Kokain einfach für sich behalten.Am nächsten Tag beschließen die vier Detektive, getrennte Wege zu gehen. Die Rivalitäten zwischen Tivaro und Nico sind schnell beigelegt, und die Jungen einigen sich auf Arbeitsteilung: Nico und Jojo sollen weiter im Drogenmilleu ermitteln, während Tivaro und sein bester Freund Otto sich bei Lars Petersen, dem Arbeiskollegen von Roland Kirchner, noch einmal genauer umhören wollen, weil er ihnen irgendwie verdächtig vorkommt. Lars Petersen ist für eine Zeitlang im Steigenberger Hotel Bad Homburg abgestiegen.Nico und Jojo besuchen in der Zwischenzeit einen nahen Bolzplatz, der auch als häufiger Umschlagsort für Drogen genutzt wird, und verabreden über Mo, einem Ostafrikaner von der Szene, einen Hundert-Gramm-Kokain-Deal für den Nachmittag am Nieder-Eschbacher Teich. Unterdessen haben Tivaro und Otto nach einer ordentlichen Schlemmerei im Steigenberger Restaurant ihre geplante Begegnung mit Lars Petersen, der sich plötzlich als Ermittler von Europol entpuppt. Als Lars Petersen von der Entführung erfährt, ist er hoch alarmiert und nimmt sogleich telefonischen Kontakt zum Millieu auf. Schnell stellt sich heraus, dass es sich bei den Entführern um Polochski selbst und einen der Bonameser Gras-Dealer handelt. Nico informiert seinen Vater, den Oberkommissar, von dem verabredeten Deal am Nachmittag. Der ist von der Detektivarbeit der Jungen von o-vier alles andere als begeistert und bereitet einen Großeinsatz vor. In der Zwischenzeit besorgen Nico und Jojo Geld von der Bank und laufen unversehens Sabrina in die Arme, die nach Lars Petersens Aktion überraschend freigelassen wurde.Die vier Detektive treffen sich zur verabredeten Zeit in ihrer Pizzeria. Als Albert Polochski zwischenzeitig von dem Betrug durch seine eigenen Leute erfährt, will er dem Deal am Teich zuvorkommen und den Nordafrikaner Lamin erschießen, weil er ihm das Kokain gestohlen hat. Doch dank der Hilfe der Detektive von o-vier sind die Einsatzkräfte der Polizei schnell vor Ort und können die Gangster festnehmen.Wieder einmal haben die jungen Detektive bewiesen, dass sie auch in schweren Zeiten zusammenhalten und eine nützliche Hilfe bei der Polizeiarbeit sind.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
BBC Science Collection - Einfach Erklärt: TRUE ...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wir alle gruseln uns gerne zu Hause im Fernsehsessel, während wir einen spannenden Krimi verfolgen oder einem knallharten Cop dabei zusehen, wie er heldenhaft den Mörder zur Strecke bringt. Verbrechensbekämpfung ist also "in".Aber wie sieht die Realität aus? Nicht weniger spannend als die Verbrecherjagd auf dem Bildschirm! Und die Arbeit der Ermittler wird sogar immer faszinierender, denn neue Technologien eröffnen immer neue Möglichkeiten.In diesem Bookazine erfahren Sie alles über die modernsten Mittel der Verbrechensbekämpfung: die neuesten Lügendetektoren, Untersuchungen von Leichen auf dem Universitätsgelände, der Kampf gegen Hacker, die Behandlung von Psychopathen und Roboter im Polizeieinsatz. Und das ist nur eine Auswahl der Themen, die Sie in diesem Heft finden können.Eines ist jedenfalls gewiss: Es wird immer Verbrechen geben, aber Wissenschaftler und Polizei arbeiten gemeinsam daran, dass die Kriminellen mit den ausgefeilsten Methoden noch schneller dingfest gemacht werden können. Und unsere Welt so zu einem sichereren Ort wird.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Die Narbe
3,86 € *
ggf. zzgl. Versand

Bis an die Schmerzgrenze und einen Schnitt weiterMünchen: Bei einem abendlichen Spaziergang gerät Kommissar Gerald van Loren zufällig in einen Polizeieinsatz. Ein Student ist aus dem vierten Stock eines Mietshauses gestürzt. Alle Indizien deuten auf Selbstmord, doch Gerald van Loren glaubt nicht daran. Hinter dem Rücken seines Kollegen Batzko, einem Macho sondergleichen, beginnt er mit seinen Ermittlungen. Diese führen ihn zu einem charismatischen Psychologen, in dessen Therapiegruppe sich der Tote befunden hatte, da er an BIID litt. Menschen mit diesem Krankheitsbild fühlen sich paradoxerweise erst dann "komplett", wenn ihnen ein Körperteil fehlt. Kurz darauf wird ein weiterer BIID-Patient ermordet, und Gerald van Loren gerät immer mehr in Bedrängnis.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Schulmediation - Ein kurzer Überblick
25,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Pädagogik - Schulpädagogik, Note: 2, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (Seminar für Religionspädagogik), Veranstaltung: Konflikte im Religionsunterricht, 14 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Gewaltbereitschaft unter Schülern wächst und macht schon lange nicht mehr Halt vor Bluttaten - Gewaltexplosionen, von denen wir aus den Nachrichten erfahren, die aber nur die Spitze eines Eisberges sind und das ganze Ausmass der unbekannt bleibenden, alltäglichen Schulkonflikte erahnen lassen. Denn Schüler und Lehrer sind einander in einer vielstündigen Zwangsgemeinschaft ausgesetzt, was sich gerade unter den Schülern in Konflikten äussert, die sich in einer Aggressionsskala von leichten Beschimpfungen über schweres Mobbing bis zu tätlicher Gewalt einordnen lassen. Der Häufungsgrad mag in den verschiedenen Altersgruppen und Schulformen variieren - gemeinsam ist ihnen allen jedoch eine unzureichende Fähigkeit zur friedlichen Konfliktlösung. Da in vielen Fällen gerade das Elternhaus als problembelastete Institution versagt, ist die Schule selber gezwungen das Problem zumindest anzugehen. Dass hier aber immer noch mehr in die Nacharbeit, also in Polizeieinsatz an der Schule, in Jugendstrafeinrichtungen und Sozialarbeit investiert wird, als in die Konfliktvorbeugung und -bearbeitung z.B. mit Hilfe eines unparteiischen Streitschlichters, ist bedauerlich aber nicht unabänderlich. Das Thema dieser Arbeit ist die Konfliktbewältigung in Schulen. Dabei soll es zunächst um Definition von Konflikt und Mediation gehen, um dann in weiteren Schritten die Möglichkeiten der Konfliktbewältigung mittels Schulmediation auszuloten. Nach der Vorstellung eines exemplarischen Phasenmodells der Schulmediation soll dann im Resümee - um eine wenig aussagekräftige Wiederholung von bereits Gesagtem zu vermeiden - die Sinnhaltigkeit der Schulmediation vor dem Hintergrund der

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Die Narbe
11,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Bis an die Schmerzgrenze - und einen Schnitt weiter München: Bei einem abendlichen Spaziergang gerät Kommissar Gerald van Loren zufällig in einen Polizeieinsatz. Ein Student ist aus dem vierten Stock eines Mietshauses gestürzt. Alle Indizien deuten auf Selbstmord, doch Gerald van Loren glaubt nicht daran. Hinter dem Rücken seines Kollegen Batzko, einem Macho sondergleichen, beginnt er mit seinen Ermittlungen. Diese führen ihn zu einem charismatischen Psychologen, in dessen Therapiegruppe sich der Tote befunden hatte, da er an BIID litt. Menschen mit diesem Krankheitsbild fühlen sich paradoxerweise erst dann »komplett«, wenn ihnen ein Körperteil fehlt. Kurz darauf wird ein weiterer BIID-Patient ermordet, und Gerald van Loren gerät immer mehr in Bedrängnis ...

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Traumjob Schlüsseldienst
6,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Das behauptet der Autor dieses Buches von sich selbst! Ein Journalist: 'Ein Meisterwerk der Elendsliteratur. Der Autor erzählt von Elend und Not, von Ausbeutung, Skrupellosigkeit und Kriminalität - von Lebensverhältnissen, die er aus seiner Arbeit bestens kennt. Der gesamte Schmutz der Grossstadt kommt zum Vorschein.' Das grauenhafte Leben eines Schlüsseldienst Mannes. Lesen Sie wie schlecht es den Schlüsseldienst Mitarbeitern geht - und freuen Sie sich! Dieses Buch steht stellvertretend für alle hart arbeitenden Menschen. Ironie pur vom Meister persönlich Überall kleben die Sticker vom Schlüsseldienst. Rot - Grün - Blau - meistens aber Gelb. Auf dem Postkasten, auf der schwarzen Tafel, auf der Tür, immer in Augenhöhe, unauffällig, aber doch gut sichtbar. Garantiert haben Sie die Werbekleber dieser Minifirmen schon öfters gesehen. Vielleicht haben Sie sich darüber geärgert, vielleicht haben Sie sogar schon mal selbst in einer Notsituation angerufen. Allerdings haben Sie garantiert noch nie darüber nachgedacht, wer diese Menschen sind, die diese bunten Werbebotschaften verbotenerweise hinterlassen. Wie lebt ein Schlüsseldienst? Sind das überhaupt Menschen? Und überhaupt, wer arbeitet beim Schlüsseldienst? Begleiten Sie einen Schlossermeister einen Tag lang bei seiner Arbeit durch die Vielfalt der Grossstadt. Steigen Sie in seinen alten Lieferwagen ein und fahren Sie mit! Eine witzige und rasante Geschichte, amüsant und kurzweilig zu lesen. 24 Stunden sind verdammt lang im Kampf gegen Kunden, Schlösser und Beamte! Begleiten Sie einen Schlüsseldienst-Monteur einen Tag: Es ist die reine Hölle! Der Autor erzählt vom weit gefächerten Spektrum seiner Aufträge. Er schildert menschliche Dramen unsichtbare Not, und von privilegierten Beamtentum, die von der Ausweglosigkeit der zumeist völlig verarmten Bevölkerung ihren Nutzen zieht. Er schreibt von illegaler Prostitution der Jugend und vom fehlenden sozialen Netz in einer Stadt, die sich sozial der Welt präsentiert. Mit harten Worten schildert er widerliche Ereignisse in Gaststätten oder mit besonderer Sachlichkeit beschreibt er einen lebensgefährlichen Polizeieinsatz mit einem bewaffneten Gewalttäter. Mit dieser Story werden Ihnen Seiten gezeigt, wie diese Männer mit dem Geheimwissen Türen aufzusperren zu können, erbärmlich tagtäglich das Leben meistern. Obwohl, Leben kann man das nicht bezeichnen eher mehr so eine Art Sklavendienst. Oder besser der Trottel vom Dienst, weil wahrlich nicht mehr drinnen steckt. Der Autor, ein Leid geplagter Schlüsseldienstler offenbart mit seinem Werk die wahre Seite des unbekannten Mannes vom Notdienst. Er spricht seinen BerufskollegInnen aus der Seele und vergisst dabei nicht eine gehörige Portion Humor. Eine tragisch-komische Geschichte, jedoch ist 'Lachen erlaubt ' Dieses Buch ist voll mit Rechtschreibfehlern Warum? - Weil der Autor primitiv ist!

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Totenwache
5,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Sarah Fender, eine Berliner Polizistin, gerät bei einem Polizeieinsatz, von ihren Kollegen im Stich gelassen, in einen Hinterhalt. Verprügelt und vergewaltigt, wird sie für dienstunfähig erklärt und in den Ruhestand versetzt. Nach ihrer langjährigen Genesung nimmt sie das Angebot ihres Vaters an, auf einem alten Gutshof zur Ruhe zu kommen. Als dort menschliche Knochenreste gefunden werden, wird bei Sarah langsam wieder der polizeiliche Instinkt geweckt. Der eigentlich wegen Befehlsmissachtung suspendierte Kommissar Frank Wagner, muss sich des Falles annehmen. Was sich anfangs als uninteressanter Fall darstellt, wird zu einer geheimnisvollen Reise durch die deutsche Vergangenheit. Sarah unterstützt den Kommissar bei seiner akribischen Kleinarbeit und wird mehr und mehr zur treibenden Kraft. Zögerlich entwickelt sich zwischen den Beiden, während sie dem Geheimnis der Toten nur schleppend auf die Spur kommen, eine persönliche Zuneigung. Der Fall nimmt ungeahnte Ausmasse an. Der Kreis der Verdächtigen, Opfer und Täter wird immer undurchsichtiger bis der Fall eine ungeahnte Wende nimmt. Der jahrzehntelangen Geheimniskrämerei müde, öffnen sich mehr und mehr die bisher unbeteiligt wirkenden Dorfbewohner, wobei jeder seine eigene Geschichte hat und sich erst heute erkennen lässt, wie weit diese miteinander verflochten sind. Es zeigt sich, dass die gefundenen Knochenreste nicht nur die Überbleibsel eines Kapitalverbrechens sind, sondern führt die Beiden auch zu einem spektakulären Fund. 'Totenwache' ist ein Kriminalroman der sich in verschiedene Handlungsebenen aufteilt, wobei der Leser nie den roten Faden verliert, sondern immer den Bezug zum Gesamtablauf herstellen kann. Inhaltlich wurde ein weit verzweigtes Netz gespannt, welches sich nach und nach, versehen mit verschiedenen Spannungskurven, entwirrt. Spannend und mitreissend, gepaart mit ein wenig Romantik, entsprechend dem zeitgemässen Anspruch nach Unterhaltung mit Sinn folgend, wird der Fantasie des Lesers genug Freiraum eingeräumt. Verknüpft wird die Kriminalgeschichte nicht nur mit einer sich behutsam anbahnenden Liebesbeziehung, sondern auch mit der jüngsten deutschen Geschichte, ein Thema, welches noch immer bewältigt werden möchte. Einfache Gegebenheiten werden interessant und einfühlsam umschrieben. Hintergründiger Humor und eine blumige Ausdrucksform halten die Geschichte lebendig, ohne sie gleichzeitig langatmig und kitschig wirken zu lassen. Der geschichtliche Hintergrund der Handlung schickt den Leser auf eine geheimnisvolle Reise zurück in die deutsche Vergangenheit. Ohne zu propagieren wird der Leser mit den Verhältnissen nach dem Krieg, der Zerrissenheit der Menschen, der Unfassbarkeit und Widersprüchlichkeit mancher Ereignisse nach dem 2. Weltkrieg, aber auch mit jüdischen Ritualen und Gepflogenheiten, dem Kleinbürgertum eines Dorfes und den Machenschaften der Staatsicherheit in der ehemaligen DDR konfrontiert. Der Leser erlebt die Wandlung der Protagonisten vom seelisch gebrochenen Menschen bis zur Wiederfindung der eigenen Stärke und des eigenen Wohlbefindens. Ein komplexer Krimi mit sehr authentisch geschilderten Charakteren, denen der Leser im Verlauf der Handlung gerne folgt.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Schulmediation - Ein kurzer Überblick
14,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Pädagogik - Schulpädagogik, Note: 2, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (Seminar für Religionspädagogik), Veranstaltung: Konflikte im Religionsunterricht, 14 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Gewaltbereitschaft unter Schülern wächst und macht schon lange nicht mehr Halt vor Bluttaten - Gewaltexplosionen, von denen wir aus den Nachrichten erfahren, die aber nur die Spitze eines Eisberges sind und das ganze Ausmaß der unbekannt bleibenden, alltäglichen Schulkonflikte erahnen lassen. Denn Schüler und Lehrer sind einander in einer vielstündigen Zwangsgemeinschaft ausgesetzt, was sich gerade unter den Schülern in Konflikten äußert, die sich in einer Aggressionsskala von leichten Beschimpfungen über schweres Mobbing bis zu tätlicher Gewalt einordnen lassen. Der Häufungsgrad mag in den verschiedenen Altersgruppen und Schulformen variieren - gemeinsam ist ihnen allen jedoch eine unzureichende Fähigkeit zur friedlichen Konfliktlösung. Da in vielen Fällen gerade das Elternhaus als problembelastete Institution versagt, ist die Schule selber gezwungen das Problem zumindest anzugehen. Dass hier aber immer noch mehr in die Nacharbeit, also in Polizeieinsatz an der Schule, in Jugendstrafeinrichtungen und Sozialarbeit investiert wird, als in die Konfliktvorbeugung und -bearbeitung z.B. mit Hilfe eines unparteiischen Streitschlichters, ist bedauerlich aber nicht unabänderlich. Das Thema dieser Arbeit ist die Konfliktbewältigung in Schulen. Dabei soll es zunächst um Definition von Konflikt und Mediation gehen, um dann in weiteren Schritten die Möglichkeiten der Konfliktbewältigung mittels Schulmediation auszuloten. Nach der Vorstellung eines exemplarischen Phasenmodells der Schulmediation soll dann im Resümee - um eine wenig aussagekräftige Wiederholung von bereits Gesagtem zu vermeiden - die Sinnhaltigkeit der Schulmediation vor dem Hintergrund der

Anbieter: Thalia AT
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot