Angebote zu "Großer" (8 Treffer)

Ravensburger Puzzle Großer Polizeieinsatz
€ 6.99
Angebot
€ 3.49 *
zzgl. € 3.95 Versand

Erleben sie ein unvergleichliches Puzzlevergnügen in Ravensburger Puzzle Qualität mit dem 35 teiligem Großer Polizeieinsatz Puzzle. 30 teiliges Rahmen-Puzzle mit Motive Großer Polizeieinsatz in der Größe 32,5 x 24,50 cm

Anbieter: Galeria Kaufhof -...
Stand: Jan 15, 2019
Zum Angebot
Ravensburger Großer Polizeieinsatz (35 Teile)
€ 4.99 *
zzgl. € 3.95 Versand

Rahmenpuzzle / Teile: 35 / Thema: Polizeialltag / Puzzlefläche: 32,5 x 24,5 cm / geeignet ab: 4 Jahren

Anbieter: idealo-Deutschlands
Stand: Jan 22, 2019
Zum Angebot
Ravensburger Großer Polizeieinsatz (35 Teile)
€ 4.82 *
zzgl. € 3.95 Versand

Rahmenpuzzle / Teile: 35 / Thema: Polizeialltag / Puzzlefläche: 32,5 x 24,5 cm / geeignet ab: 4 Jahren

Anbieter: idealo-Deutschlands
Stand: Jan 21, 2019
Zum Angebot
DICKIE TOYS Polizei-Helikopter
€ 6.99 *
zzgl. € 3.95 Versand

Polizeieinsatz mit dem Helikopter von Dickie. 24 cm großer Polizei Helikopter, durch Ziehen an einer Schnur drehen sich die Rotorblätter, Heckklappe zum Öffnen.

Anbieter: Galeria Kaufhof -...
Stand: Dec 17, 2018
Zum Angebot
SIKU Mercedes AMG G65 Bundespolizei
€ 12.99 *
zzgl. € 3.95 Versand

Zwölf Zylinder, 600 PS: Mit der leistungsstärksten Variante des G-Modells ist die Bundespolizei auch auf schwierigstem Gelände einsatzfähig. Die markante und bullige Erscheinung des Geländewagens wird durch die typische weiß-blaue Farbgebung der Bundespolizei betont. Die beiden vorderen Türen und die Hecktüren lassen sich an dem Fahrzeug öffnen, außerdem können die Räder abgenommen werden. Das G-Modell ist eine kräftige Zugmaschine. An der Anhängerkupplung können deshalb zusätzlich SIKU Anhänger gezogen werden. Verstärkung bei einem großen Polizeieinsatz kommt mit dem RAM 1500 US-Polizei (2309) und dem Polizei-Mannschaftswagen (2313). Maßstab 1:50.

Anbieter: Galeria Kaufhof -...
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
Revell 00751 Polizist 1:20, ab 4 Jahre
€ 10.39 *
zzgl. € 4.95 Versand

Der Polizist geht mit dir in jeden Polizeieinsatz. Hinter dem Steuer deines Junior Kit Polizeiautos sitzend braust er mit dir zum Einsatzort. Größe 8,5 cm. Geeignet ab 4 Jahren Altersfreigabe: 3 Jahre Empfohlenes Mindestalter: 4 Jahre Geschlecht: männl

Anbieter: Netto Marken-Disc...
Stand: Jan 10, 2019
Zum Angebot
Gier
€ 11.00 *
ggf. zzgl. Versand

Aus seinem Mund ergießt sich ein Schwall Blut. Es ist kaum zu verstehen, was der junge Chinese flüstert. Nur dass seine letzten Worte von entscheidender Bedeutung sind, ist dem Polizisten instinktiv klar. Kurz darauf findet sich in einem Waldstück bei London eine weitere schrecklich zugerichtete Leiche. Was treibt die Drahtzieher der beiden Morde an? Europol tappt im Dunkeln, nur so viel wird ihnen immer klarer - die Dimension dieser Verbrechen lässt selbst den Erfahrensten unter ihnen den Atem stocken. Text Review: Arne Dahl versteht es auch diesmal wieder lose Fäden, die sich irgendwo verfangen zu einem Netz aus Gier, Geld und Macht zu verknüpfen und daraus einen seitenstarken spannenden schwedischen Krimi zu verfassen., krimis.com, 24.06.2013 Titel Zusatz: Thriller. Ausgezeichnet mit dem Schwedischen Krimipreis 2011 Autor(en): Dahl, Arne Erscheinungsdatum: 12.04.2013 Abmessungen: (H) 0,19 (B) 0.12 (T) 0.03 Gewicht in Gramm: 366 gr Seitenzahl: 528 Herausgeber: Piper Sprache: Deutsch Reihe: Piper Taschenbuch Reihe Band Nr.: Bd.30310 Ausschnitt: Operation GlencoeLondon, 2. AprilEigentlich kann es nicht noch kälter werden, denkt der Beobachter und zieht den Mantel eng um seinen Körper. Kälter als an den frostigen Tagen Anfang April kann es in London nicht werden.Dieses Grau, denkt er und blickt die Themse hinunter in Richtung des Betonklotzes. Er heißt ExCeL, Exhibition Centre London, und in ihn wird in ebendiesem Moment der London Summit eröffnet, auf dem die Staatsoberhäupter der zwanzig reichsten Länder der Welt über die verheerende Finanzkrise diskutieren werden. Es ist das Gipfeltreffen der G20-Staaten.Dieses unendlich feuchtkalte Grau. Und zu allem Übel noch dieses Warten. Operation Glencoe. Bei diesem Wort spürt er deutlich, dass ihn noch eine völlig andere Kälte erfasste. Ein Luftstrom, der nicht von außen zu kommen scheint, sondern aus der Tiefe der Geschichte.Ausgehend von diesem Wort, über das er so lange nachgegrübelt hat.Glencoe.So hieß ein kleines Dorf in den schottischen Highlands, das an einem eisigen Februarmorgen im Jahr 1692 Schauplatz eines grausamen Massakers wurde. Wilhelm I. von Oranien hatte nach dem Sieg über die Katholiken unter König Jakob beschlossen, ein Exempel gegen Unruhestifter zu statuieren. Und so ließ er hundertzwanzig Mann in dem nichts ahnenden kleinen Glencoe einquartieren. Die Dorfbevölkerung nahm die Soldaten gastfreundlich auf.In den frühen Morgenstunden des 13. Februar wurden achtunddreißig Männer in ihren Betten abgeschlachtet. Sämtliche Häuser wurden niedergebrannt, und vierzig Frauen und Kinder erfroren in der eisigen Kälte des winterlichen Tals. Es wären noch bedeutend mehr gewesen, wenn sich nicht einige Soldaten geweigert hätten, dem Befehl nachzukommen.Warum zum Teufel benennt man den Sicherheitseinsatz bei einem Gipfeltreffen, das zum Ziel hat, die angeschlagene kapitalistische Wirtschaft zu retten, nach einem dreihundert Jahre zurückliegenden, außerordentlich heimtückischen Massaker in den Ausläufern der schottischen Highlands?Der Beobachter von Europol, der europäischen Polizeibehörde, spürt, wie ihm der eisige Februarwind von damals durch Mark und Bein fährt. Es ist der Wind der Vorzeichen, der Wind des Vertrauensbruchs, der Wind des Verrats. Der Wind hinterlässt seine Spuren in ihm. Doch nun nimmt er seine Arbeit als Beobachter wieder auf. Vor ihm liegen die unendlichen Bürokomplexe der London Docklands. Von dem schottischen Tal ist nur der Name in Erinnerung geblieben.Glencoe.Und der Codename von Scotland Yard für den groß angelegten Polizeieinsatz in London während dieser Tage Anfang April lautet Operation Glencoe.Der Beobachter von Europol agiert während dieser Tage allerdings nicht als Ermittler. Er soll nur wachsam sein.Mir ist es in der Tat gelungen, die Gegenwart ziemlich intensiv in Augenschein zu nehmen, denkt er und zieht den Mantel noch etwas enger um seinen Körper. Vor allem aber hat er das gegenwärtige Geschehen rund um den Sicherheitsgipfel im Internet verfolgt. Vielleicht ist das Internet inzwischen ja die Gegenwart, überlegt der Beobachter. Mangels aktiverer Betätigungsfelder hat er die Protesteinträge gegen das Treffen und die überwältigende Zahl von Demonstrationsaufrufen durchforstet, die Aktivisten verschiedenster Gruppierungen, von Umweltorganisationen bis hin zu mehr oder weniger kampfbereiten antikapitalistischen Fraktionen, ins Netz gestellt hatten. Eine für ihn interessante Neuigkeit bestand in der Entdeckung, dass die Koordination der

Anbieter: Lidl Online-Shop
Stand: Jan 15, 2019
Zum Angebot
Der schwarze Bumerang - Home Edition (DVD)
€ 7.99 *
zzgl. € 4.99 Versand

TEIL 1 Der 45-jährige Peter Lester, der mit seiner Frau und seinem 15-jährigen Sohn Michael in München lebt, ist ein international renommierter Biochemiker. Er kennt seinen Wert und lässt sich deshalb zu einer Kündigung hinreißen, als die bisher so bereitwillig zugestandenen Forschungsmittel gekürzt werden. Lester weiß nicht, dass Dr. Kutuya, ein internationaler Geschäftsmann, ihn so nach Australien lockt, um ihn ein gefährliches Rauschgift produzieren zu lassen, das er vor vielen Jahren entdeckt hat. Das Angebot nach Australien ist für ihn das große Glück, zumal seine neue Firma ausdrücklich den Getreideforscher will. Dr. Ebert, Repräsentant der amerikanischen Konkurrenz in Hamburg, der selbst großes Interesse an Lester hat, wittert die Intrige und setzt den Agenten Richard Duffy auf Lesters Spur. Als Duffy entdeckt, was Kutuya tatsächlich an Lester interessiert, ist es zu spät. Duffy muss nach Australien, um für die Konkurrenz zu retten, was zu retten bleibt. Die Familie Lester trennt sich nicht leicht von München, aber die Ankunft in Australien, im Wüstencamp, gibt ihrer Hoffnung Auftrieb. TEIL 2 Helen Lester entdeckt am nächsten Morgen, dass sich das einsame Wüstencamp über Nacht in eine Festung verwandelt hat - gegen Einbrecher oder Ausbrecher? Peter beschwichtigt ihre Aufregung, zumal Minou, die Assistentin von Dr. Kutuya, behauptet, die Laboratorien müssten gegen Industriespionage geschützt werden. Schon bei ihrer ersten Begegnung erfährt Peter Lester unverblümt, was Kutuya von ihm will: Lestron, jene gefährliche Rauschmittel, das Lester gefunden hatte und vergessen wollte. Peter Lester lehnt empört ab. Inzwischen hat Michael Lester das Camp erkundet. Was er sah, wirkt wenig einladend. Umso mehr begeistert ihn, dass er jenseits des Gitters einen wilden Hund entdeckt, der aussieht wie seine Ranka in München. Michael gelingt es, sich unter dem Gitter durchzugraben und den Hund zu verfolgen. Als er vermisst wird, ist es zu spät. Michael hat sich verlaufen. Kutuya schickt einen Suchtrupp und verlangt dafür Lesters Mitarbeit. Obwohl Michael nicht gefunden wird, beginnt Lester mit der Arbeit. Die verzweifelte Mutter wird von einem neuen Bulldozerfahrer getröstet, dem von Dr. Ebert geschickten Agenten Richard Duffy. Während der völlig erschöpfte Michael von Aborigines gefunden wird, hat seine Mutter einen Zusammenstoss mit Kutuya, der die Suche abbrechen will. Zwischen Michael und den Aborigines-Geschwistern Inua und Pirilli entwickelt sich eine Freundschaft. Im Camp ist das alte Unikum Jimmy Croft die einzige Stütze für die Lesters. In einem hitzigen Gespräch enthüllt Duffy seine Identität. Ein Fluchtversuch der Familie Lester misslingt ebenso wie Michaels Versuch zurückzukehren. TEIL 3 Peter Lester konnte den Beginn der Herstellung von Lestron immer wieder hinauszögern. Der alte Jimmy Croft verspricht den Lesters seine Hilfe. Michael lernt indessen eine fremde Welt kennen. Sein Staunen über die neuen Erfahrungen ist groß, aber er ahnt noch nicht, welche Bedeutung die Bindung an seinen Blutsbruder Inua für ihn noch bekommen wird. Inzwischen hat Dr. Chou, Lesters intriganter Assistent, dafür gesorgt, dass Lester produzieren muss. Aber damit ist die Gefahr für die Lesters gewachsen, denn Kutuya braucht Peter nicht mehr. Nach Monaten wird Michael durch Zufall von einem Ranger gefunden und zu seinen Eltern ins Camp gebracht. Duffy führt mit Hilfe von Croft seinen Plan aus. Gemeinsam gelingt allen die Flucht aus dem Camp. In Melbourne angekommen, verlangt Duffy, dass Lester seine Forschungsarbeiten an Lestron fortsetzt, um es für die Medizin nutzbar zu machen. Als Gegenleistung verlangt Lester einen Polizeieinsatz gegen Kutuyas Bande. Doch Kutuya und Minou können entkommen. Aus Rache und als Warnung an Lester befiehlt Kutuya, Helen umzubringen. Aber die ihr zugedachte Kugel trifft den Professor am Kopf. TEIL 4 Während Lester im Krankenhaus ohne Bewusstsein liegt, täuscht man seinen Tod vor. Die Formel scheint für Kutuya somit verloren. In dieser Zeit hat Michael mit Jimmy Croft einen guten Freund gefunden, der weiß, dass das Unmögliche möglich ist: Michael tritt in telepathische Verbindung mit seinem Blutsbruder Inua, um seinem Vater zu helfen, und es gelingt tatsächlich. Lester ist auf dem Wege der Genesung, doch nur langsam kehrt sein Gedächtnis zurück. Kutuya hat das Manöver durchschaut und erfahren, dass Peter Lester noch lebt. Er lässt Michael entführen und benutzt ihn als Geisel gegen die Formel des Lestrons.

Anbieter: Expert Technomark...
Stand: Jan 9, 2019
Zum Angebot