Angebote zu "Erklärt" (27 Treffer)

Kategorien

Shops

Lazarus, 8 Audio-CDs
17,44 € *
ggf. zzgl. Versand

Hat Jurek Walter überlebt? Der gefährlichste Serienmörder Schwedens wurde vor Jahren für tot erklärt. Er war bei einem dramatischen Polizeieinsatz von mehreren Kugeln getroffen in den Fluss gestürzt. Seine Leiche wurde jedoch niemals gefunden. Als nun der Schädel von Joonna Linnas toter Ehefrau in der Wohnung eines Grabschänders entdeckt und eine perfide Mordserie aus ganz Europa gemeldet wird, ahnt Joona Linna das Unvorstellbare: Der Albtraum ist nicht zu Ende, und der grausame Serienmörder droht, alle lebendig zu begraben, die Joona lieb sind. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt ...

Anbieter: Dodax
Stand: 02.04.2020
Zum Angebot
Lazarus
31,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Hat Jurek Walter überlebt? Der gefährlichste Serienmörder Schwedens wurde vor Jahren für tot erklärt. Er war bei einem dramatischen Polizeieinsatz von mehreren Kugeln getroffen in den Fluss gestürzt. Seine Leiche wurde jedoch niemals gefunden. Als nun der Schädel von Joona Linnas toter Ehefrau in der Wohnung eines Grabschänders entdeckt und eine perfide Mordserie aus ganz Europa gemeldet wird, ahnt Joona Linna das Unvorstellbare: Der Albtraum ist nicht zu Ende, und der grausame Serienmörder droht, alle lebendig zu begraben, die Joona lieb sind. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt ...

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 02.04.2020
Zum Angebot
Lazarus
18,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Hat Jurek Walter überlebt? Der gefährlichste Serienmörder Schwedens wurde vor Jahren für tot erklärt. Er war bei einem dramatischen Polizeieinsatz von mehreren Kugeln getroffen in den Fluss gestürzt. Seine Leiche wurde jedoch niemals gefunden. Als nun der Schädel von Joonna Linnas toter Ehefrau in der Wohnung eines Grabschänders entdeckt und eine perfide Mordserie aus ganz Europa gemeldet wird, ahnt Joona Linna das Unvorstellbare: Der Albtraum ist nicht zu Ende, und der grausame Serienmörder droht, alle lebendig zu begraben, die Joona lieb sind. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt ...

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 02.04.2020
Zum Angebot
Häusliche Gewalt, Stalking und Gewaltschutzgesetz
26,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Tatort Wohnung Häusliche Gewalt kommt in allen Gesellschaftsschichten und Altersgruppen vor. Gewalt findet fast ausschliesslich in der Wohnung statt. Das Risiko einer Wahrnehmung durch Dritte ist hier reduziert. Die Gewaltanwendung ausserhalb des familiären Nahbereichs unterliegt einer wesentlich höheren Hemmschwelle und birgt zudem jederzeit die Möglichkeit, dass Unbeteiligte eingreifen. Polizeieinsatz bei Familienstreit Familienstreitigkeiten sind häufiger Einsatzanlass für die Polizei. Gleichwohl handelt es sich nicht um Routineeinsätze. Die weitere Entwicklung der Situation kann jederzeit zwischen »Vertragen« und »Tötung eines Menschen« liegen. Oft kommt es nach einem »Ereignis häuslicher Gewalt« zu Stalking-Handlungen. Aus diesem Grunde wurde die Neuauflage um das Kapitel »Stalking« erweitert. Häusliche Gewalt Im Kapitel »Häusliche Gewalt« geht der Autor zunächst auf die verschiedenen Opfertypen ein. Anschliessend erklärt er, wie Gewaltdelikte nach vorausgegangener Bedrohung verhindert werden können. Anschaulich zeigt er die verschiedenen Möglichkeiten polizeilichen Handelns bei häuslicher Gewalt auf, wie z.B. . Einsatzverhalten . Strafverfolgung . Gefahrenabwehrende Massnahmen (Übersicht) . Verschiedene Arten der Wohnungsverweisung Dabei behandelt er auch auf die unterschiedlichen landesrechtlichen Regelungen. Stalking Im Kapitel »Stalking« erläutert der Verfasser die unterschiedlichen Handlungen, einschliesslich Mobbing und Gewalt. Die Handlungsalternativen - von der Anzeigenerstattung über die Gefährderansprache bis zur Fangschaltung - sind ausführlich dargestellt. Checklisten helfen beim Umgang mit Opfern sowie bei der Anzeigenaufnahme. Der Leitfaden zeigt Handlungsstrategien für Betroffene auf. Der Verfasser geht auf die Strafbarkeit von Stalking, das Strafprozessrecht sowie das Zivilrecht ein. Möglichkeiten des Gewaltschutzgesetzes Ein eigenes Kapitel widmet sich dem Gewaltschutzgesetz. Die rechtlichen Möglichkeiten reichen dabei von Schutzmassnahmen und Abwehrmassnahmen bis hin zu gerichtlichen Massnahmen zum Schutz vor Gewalt und Nachstellungen. Der Autor erläutert zunächst die geschützten Rechtsgüter sowie die verschiedenen Tathandlungen: Dann behandelt er die unterschiedlichen Schutzanordnungen, wie z.B. die Verbote zum . Betreten der Wohnung . Aufenthalt im Umkreis der Wohnung . Aufenthalt an anderen Orten Hinweise zu Kontaktverboten und dem Verbot des Zusammentreffens mit anderen Personen sowie zu Verfahren und Zuständigkeiten runden die Darstellung ab. Häusliche Gewalt

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 02.04.2020
Zum Angebot
Häusliche Gewalt, Stalking und Gewaltschutzgesetz
26,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Tatort Wohnung Häusliche Gewalt kommt in allen Gesellschaftsschichten und Altersgruppen vor. Gewalt findet fast ausschliesslich in der Wohnung statt. Das Risiko einer Wahrnehmung durch Dritte ist hier reduziert. Die Gewaltanwendung ausserhalb des familiären Nahbereichs unterliegt einer wesentlich höheren Hemmschwelle und birgt zudem jederzeit die Möglichkeit, dass Unbeteiligte eingreifen. Polizeieinsatz bei Familienstreit Familienstreitigkeiten sind häufiger Einsatzanlass für die Polizei. Gleichwohl handelt es sich nicht um Routineeinsätze. Die weitere Entwicklung der Situation kann jederzeit zwischen »Vertragen« und »Tötung eines Menschen« liegen. Oft kommt es nach einem »Ereignis häuslicher Gewalt« zu Stalking-Handlungen. Aus diesem Grunde wurde die Neuauflage um das Kapitel »Stalking« erweitert. Häusliche Gewalt Im Kapitel »Häusliche Gewalt« geht der Autor zunächst auf die verschiedenen Opfertypen ein. Anschliessend erklärt er, wie Gewaltdelikte nach vorausgegangener Bedrohung verhindert werden können. Anschaulich zeigt er die verschiedenen Möglichkeiten polizeilichen Handelns bei häuslicher Gewalt auf, wie z.B. . Einsatzverhalten . Strafverfolgung . Gefahrenabwehrende Massnahmen (Übersicht) . Verschiedene Arten der Wohnungsverweisung Dabei behandelt er auch auf die unterschiedlichen landesrechtlichen Regelungen. Stalking Im Kapitel »Stalking« erläutert der Verfasser die unterschiedlichen Handlungen, einschliesslich Mobbing und Gewalt. Die Handlungsalternativen - von der Anzeigenerstattung über die Gefährderansprache bis zur Fangschaltung - sind ausführlich dargestellt. Checklisten helfen beim Umgang mit Opfern sowie bei der Anzeigenaufnahme. Der Leitfaden zeigt Handlungsstrategien für Betroffene auf. Der Verfasser geht auf die Strafbarkeit von Stalking, das Strafprozessrecht sowie das Zivilrecht ein. Möglichkeiten des Gewaltschutzgesetzes Ein eigenes Kapitel widmet sich dem Gewaltschutzgesetz. Die rechtlichen Möglichkeiten reichen dabei von Schutzmassnahmen und Abwehrmassnahmen bis hin zu gerichtlichen Massnahmen zum Schutz vor Gewalt und Nachstellungen. Der Autor erläutert zunächst die geschützten Rechtsgüter sowie die verschiedenen Tathandlungen: Dann behandelt er die unterschiedlichen Schutzanordnungen, wie z.B. die Verbote zum . Betreten der Wohnung . Aufenthalt im Umkreis der Wohnung . Aufenthalt an anderen Orten Hinweise zu Kontaktverboten und dem Verbot des Zusammentreffens mit anderen Personen sowie zu Verfahren und Zuständigkeiten runden die Darstellung ab. Häusliche Gewalt

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 02.04.2020
Zum Angebot
Totenwache
5,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Sarah Fender, eine Berliner Polizistin, gerät bei einem Polizeieinsatz, von ihren Kollegen im Stich gelassen, in einen Hinterhalt. Verprügelt und vergewaltigt, wird sie für dienstunfähig erklärt und in den Ruhestand versetzt. Nach ihrer langjährigen Genesung nimmt sie das Angebot ihres Vaters an, auf einem alten Gutshof zur Ruhe zu kommen. Als dort menschliche Knochenreste gefunden werden, wird bei Sarah langsam wieder der polizeiliche Instinkt geweckt. Der eigentlich wegen Befehlsmissachtung suspendierte Kommissar Frank Wagner, muss sich des Falles annehmen. Was sich anfangs als uninteressanter Fall darstellt, wird zu einer geheimnisvollen Reise durch die deutsche Vergangenheit. Sarah unterstützt den Kommissar bei seiner akribischen Kleinarbeit und wird mehr und mehr zur treibenden Kraft. Zögerlich entwickelt sich zwischen den Beiden, während sie dem Geheimnis der Toten nur schleppend auf die Spur kommen, eine persönliche Zuneigung. Der Fall nimmt ungeahnte Ausmasse an. Der Kreis der Verdächtigen, Opfer und Täter wird immer undurchsichtiger bis der Fall eine ungeahnte Wende nimmt. Der jahrzehntelangen Geheimniskrämerei müde, öffnen sich mehr und mehr die bisher unbeteiligt wirkenden Dorfbewohner, wobei jeder seine eigene Geschichte hat und sich erst heute erkennen lässt, wie weit diese miteinander verflochten sind. Es zeigt sich, dass die gefundenen Knochenreste nicht nur die Überbleibsel eines Kapitalverbrechens sind, sondern führt die Beiden auch zu einem spektakulären Fund. 'Totenwache' ist ein Kriminalroman der sich in verschiedene Handlungsebenen aufteilt, wobei der Leser nie den roten Faden verliert, sondern immer den Bezug zum Gesamtablauf herstellen kann. Inhaltlich wurde ein weit verzweigtes Netz gespannt, welches sich nach und nach, versehen mit verschiedenen Spannungskurven, entwirrt. Spannend und mitreissend, gepaart mit ein wenig Romantik, entsprechend dem zeitgemässen Anspruch nach Unterhaltung mit Sinn folgend, wird der Fantasie des Lesers genug Freiraum eingeräumt. Verknüpft wird die Kriminalgeschichte nicht nur mit einer sich behutsam anbahnenden Liebesbeziehung, sondern auch mit der jüngsten deutschen Geschichte, ein Thema, welches noch immer bewältigt werden möchte. Einfache Gegebenheiten werden interessant und einfühlsam umschrieben. Hintergründiger Humor und eine blumige Ausdrucksform halten die Geschichte lebendig, ohne sie gleichzeitig langatmig und kitschig wirken zu lassen. Der geschichtliche Hintergrund der Handlung schickt den Leser auf eine geheimnisvolle Reise zurück in die deutsche Vergangenheit. Ohne zu propagieren wird der Leser mit den Verhältnissen nach dem Krieg, der Zerrissenheit der Menschen, der Unfassbarkeit und Widersprüchlichkeit mancher Ereignisse nach dem 2. Weltkrieg, aber auch mit jüdischen Ritualen und Gepflogenheiten, dem Kleinbürgertum eines Dorfes und den Machenschaften der Staatsicherheit in der ehemaligen DDR konfrontiert. Der Leser erlebt die Wandlung der Protagonisten vom seelisch gebrochenen Menschen bis zur Wiederfindung der eigenen Stärke und des eigenen Wohlbefindens. Ein komplexer Krimi mit sehr authentisch geschilderten Charakteren, denen der Leser im Verlauf der Handlung gerne folgt.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 02.04.2020
Zum Angebot
Lazarus
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Hat Jurek Walter überlebt? Der gefährlichste Serienmörder Schwedens wurde vor Jahren für tot erklärt. Er war bei einem dramatischen Polizeieinsatz von mehreren Kugeln getroffen in den Fluss gestürzt. Seine Leiche wurde jedoch niemals gefunden. Als nun der Schädel von Joonna Linnas toter Ehefrau in der Wohnung eines Grabschänders entdeckt und eine perfide Mordserie aus ganz Europa gemeldet wird, ahnt Joona Linna das Unvorstellbare: Der Albtraum ist nicht zu Ende, und der grausame Serienmörder droht, alle lebendig zu begraben, die Joona lieb sind. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt ...

Anbieter: Thalia AT
Stand: 02.04.2020
Zum Angebot
Lazarus
22,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Hat Jurek Walter überlebt? Der gefährlichste Serienmörder Schwedens wurde vor Jahren für tot erklärt. Er war bei einem dramatischen Polizeieinsatz von mehreren Kugeln getroffen in den Fluss gestürzt. Seine Leiche wurde jedoch niemals gefunden. Als nun der Schädel von Joona Linnas toter Ehefrau in der Wohnung eines Grabschänders entdeckt und eine perfide Mordserie aus ganz Europa gemeldet wird, ahnt Joona Linna das Unvorstellbare: Der Albtraum ist nicht zu Ende, und der grausame Serienmörder droht, alle lebendig zu begraben, die Joona lieb sind. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt ...

Anbieter: Thalia AT
Stand: 02.04.2020
Zum Angebot
Lazarus
22,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Hat Jurek Walter überlebt? Der gefährlichste Serienmörder Schwedens wurde vor Jahren für tot erklärt. Er war bei einem dramatischen Polizeieinsatz von mehreren Kugeln getroffen in den Fluss gestürzt. Seine Leiche wurde jedoch niemals gefunden. Als nun der Schädel von Joona Linnas toter Ehefrau in der Wohnung eines Grabschänders entdeckt und eine perfide Mordserie aus ganz Europa gemeldet wird, ahnt Joona Linna das Unvorstellbare: Der Albtraum ist nicht zu Ende, und der grausame Serienmörder droht, alle lebendig zu begraben, die Joona lieb sind. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt ...

Anbieter: Thalia AT
Stand: 02.04.2020
Zum Angebot