Angebote zu "Deutschland" (19 Treffer)

Kategorien

Shops

Body-Cams im Polizeieinsatz
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

In Deutschland wird aktuell in mehreren Bundesländern die Einführung von Body-Cams bei der Polizei diskutiert. In drei Bundesländern werden bereits Pilotprojekte durchgeführt. Das Buch gibt einen Überblick über die Grundlagen von Body-Cams im Polizeieinsatz und den Stand der Forschung. Es wird eine externe Meta-Evaluation von acht internationalen Studien durchgeführt. Diese werden nach den Gütekriterien der Maryland Scientific Method Scale eingeordnet.Es wird der Frage nachgegangen, welche wissenschaftlich gesicherten Erkenntnisse zur Wirksamkeit von Body-Cams im Polizeieinsatz bereits vorliegen. Des Weiteren werden zwei Thesen untersucht:· Body-Cams reduzieren Angriffe auf Polizisten· Body-Cams reduzieren die Beschwerden über Polizisten

Anbieter: buecher
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Body-Cams im Polizeieinsatz
20,40 € *
ggf. zzgl. Versand

In Deutschland wird aktuell in mehreren Bundesländern die Einführung von Body-Cams bei der Polizei diskutiert. In drei Bundesländern werden bereits Pilotprojekte durchgeführt. Das Buch gibt einen Überblick über die Grundlagen von Body-Cams im Polizeieinsatz und den Stand der Forschung. Es wird eine externe Meta-Evaluation von acht internationalen Studien durchgeführt. Diese werden nach den Gütekriterien der Maryland Scientific Method Scale eingeordnet.Es wird der Frage nachgegangen, welche wissenschaftlich gesicherten Erkenntnisse zur Wirksamkeit von Body-Cams im Polizeieinsatz bereits vorliegen. Des Weiteren werden zwei Thesen untersucht:· Body-Cams reduzieren Angriffe auf Polizisten· Body-Cams reduzieren die Beschwerden über Polizisten

Anbieter: buecher
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Deutschland im Herbst
11,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Herbst 1977: Deutschland ist überschattet von den Auseinandersetzungen um die terroristischen Aktionen der RAF: Der Arbeitgeberpräsident Hans-Martin Schleyer wird entführt und ermordet, die RAF versucht einen Lufthansa-Jet nach Mogadischu zu entführen und im Hochsicherheitstrakt in Stammheim sterben die RAF-Häftlinge Gudrun Ensslin, Ulrike Meinhof und Andreas Baader, deren Begräbnis unter massivem Polizeieinsatz stattfindet.Diese angespannte politische Situation in Deutschland war Anlass für elf namhafte Filmemacher, Position zu beziehen und der Nation einen Spiegel vorzuhalten. In unzusammenhängenden Episoden beschreiben sie ihre ganz persönliche Sicht der Ereignisse. Ein Film mit Bildern, die niemals im Fernsehen liefen und von denen die Zeitungen nicht Bericht erstatteten.

Anbieter: buecher
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Deutschland im Herbst
11,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Herbst 1977: Deutschland ist überschattet von den Auseinandersetzungen um die terroristischen Aktionen der RAF: Der Arbeitgeberpräsident Hans-Martin Schleyer wird entführt und ermordet, die RAF versucht einen Lufthansa-Jet nach Mogadischu zu entführen und im Hochsicherheitstrakt in Stammheim sterben die RAF-Häftlinge Gudrun Ensslin, Ulrike Meinhof und Andreas Baader, deren Begräbnis unter massivem Polizeieinsatz stattfindet.Diese angespannte politische Situation in Deutschland war Anlass für elf namhafte Filmemacher, Position zu beziehen und der Nation einen Spiegel vorzuhalten. In unzusammenhängenden Episoden beschreiben sie ihre ganz persönliche Sicht der Ereignisse. Ein Film mit Bildern, die niemals im Fernsehen liefen und von denen die Zeitungen nicht Bericht erstatteten.

Anbieter: buecher
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Der Jakobsweg am Meer
9,49 € *
ggf. zzgl. Versand

An Landschaft und Kultur ist der Camino del Norte entlang der spanischen Nordküste so vielfältig wie kaum ein anderer Weg. Die Pilgertour führt durch Naturschutzgebiete, über kilometerlange Strände und in mittelalterliche Städte.Doch Vorsicht vor den Pilgern!Man lernt Menschen kennen, denen man im realen Leben nie begegnen würde. Die Wanderung beginnt in Begleitung eines belgischen Ex-Soldaten, der als Türsteher eines Swingerclubs arbeitet. Viele spanische Junkies und Chicas sind unterwegs sowie Pilger aus Frankreich, Deutschland und Dänemark. Auf den Schlussetappen gibt es Ärger mit dänischen Seniorinnen, bis die Tour mit einem Polizeieinsatz gegen die eigene Pilgergruppe endet.Ein Bericht über ein etwas verrücktes Abenteuer.

Anbieter: buecher
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Der Jakobsweg am Meer
9,80 € *
ggf. zzgl. Versand

An Landschaft und Kultur ist der Camino del Norte entlang der spanischen Nordküste so vielfältig wie kaum ein anderer Weg. Die Pilgertour führt durch Naturschutzgebiete, über kilometerlange Strände und in mittelalterliche Städte.Doch Vorsicht vor den Pilgern!Man lernt Menschen kennen, denen man im realen Leben nie begegnen würde. Die Wanderung beginnt in Begleitung eines belgischen Ex-Soldaten, der als Türsteher eines Swingerclubs arbeitet. Viele spanische Junkies und Chicas sind unterwegs sowie Pilger aus Frankreich, Deutschland und Dänemark. Auf den Schlussetappen gibt es Ärger mit dänischen Seniorinnen, bis die Tour mit einem Polizeieinsatz gegen die eigene Pilgergruppe endet.Ein Bericht über ein etwas verrücktes Abenteuer.

Anbieter: buecher
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Der schwarze Bumerang - Home Edition (DVD)
7,99 € *
zzgl. 7,00 € Versand

TEIL 1 Der 45-jährige Peter Lester, der mit seiner Frau und seinem 15-jährigen Sohn Michael in München lebt, ist ein international renommierter Biochemiker. Er kennt seinen Wert und lässt sich deshalb zu einer Kündigung hinreißen, als die bisher so bereitwillig zugestandenen Forschungsmittel gekürzt werden. Lester weiß nicht, dass Dr. Kutuya, ein internationaler Geschäftsmann, ihn so nach Australien lockt, um ihn ein gefährliches Rauschgift produzieren zu lassen, das er vor vielen Jahren entdeckt hat. Das Angebot nach Australien ist für ihn das große Glück, zumal seine neue Firma ausdrücklich den Getreideforscher will. Dr. Ebert, Repräsentant der amerikanischen Konkurrenz in Hamburg, der selbst großes Interesse an Lester hat, wittert die Intrige und setzt den Agenten Richard Duffy auf Lesters Spur. Als Duffy entdeckt, was Kutuya tatsächlich an Lester interessiert, ist es zu spät. Duffy muss nach Australien, um für die Konkurrenz zu retten, was zu retten bleibt. Die Familie Lester trennt sich nicht leicht von München, aber die Ankunft in Australien, im Wüstencamp, gibt ihrer Hoffnung Auftrieb. TEIL 2 Helen Lester entdeckt am nächsten Morgen, dass sich das einsame Wüstencamp über Nacht in eine Festung verwandelt hat - gegen Einbrecher oder Ausbrecher? Peter beschwichtigt ihre Aufregung, zumal Minou, die Assistentin von Dr. Kutuya, behauptet, die Laboratorien müssten gegen Industriespionage geschützt werden. Schon bei ihrer ersten Begegnung erfährt Peter Lester unverblümt, was Kutuya von ihm will: Lestron, jene gefährliche Rauschmittel, das Lester gefunden hatte und vergessen wollte. Peter Lester lehnt empört ab. Inzwischen hat Michael Lester das Camp erkundet. Was er sah, wirkt wenig einladend. Umso mehr begeistert ihn, dass er jenseits des Gitters einen wilden Hund entdeckt, der aussieht wie seine Ranka in München. Michael gelingt es, sich unter dem Gitter durchzugraben und den Hund zu verfolgen. Als er vermisst wird, ist es zu spät. Michael hat sich verlaufen. Kutuya schickt einen Suchtrupp und verlangt dafür Lesters Mitarbeit. Obwohl Michael nicht gefunden wird, beginnt Lester mit der Arbeit. Die verzweifelte Mutter wird von einem neuen Bulldozerfahrer getröstet, dem von Dr. Ebert geschickten Agenten Richard Duffy. Während der völlig erschöpfte Michael von Aborigines gefunden wird, hat seine Mutter einen Zusammenstoss mit Kutuya, der die Suche abbrechen will. Zwischen Michael und den Aborigines-Geschwistern Inua und Pirilli entwickelt sich eine Freundschaft. Im Camp ist das alte Unikum Jimmy Croft die einzige Stütze für die Lesters. In einem hitzigen Gespräch enthüllt Duffy seine Identität. Ein Fluchtversuch der Familie Lester misslingt ebenso wie Michaels Versuch zurückzukehren. TEIL 3 Peter Lester konnte den Beginn der Herstellung von Lestron immer wieder hinauszögern. Der alte Jimmy Croft verspricht den Lesters seine Hilfe. Michael lernt indessen eine fremde Welt kennen. Sein Staunen über die neuen Erfahrungen ist groß, aber er ahnt noch nicht, welche Bedeutung die Bindung an seinen Blutsbruder Inua für ihn noch bekommen wird. Inzwischen hat Dr. Chou, Lesters intriganter Assistent, dafür gesorgt, dass Lester produzieren muss. Aber damit ist die Gefahr für die Lesters gewachsen, denn Kutuya braucht Peter nicht mehr. Nach Monaten wird Michael durch Zufall von einem Ranger gefunden und zu seinen Eltern ins Camp gebracht. Duffy führt mit Hilfe von Croft seinen Plan aus. Gemeinsam gelingt allen die Flucht aus dem Camp. In Melbourne angekommen, verlangt Duffy, dass Lester seine Forschungsarbeiten an Lestron fortsetzt, um es für die Medizin nutzbar zu machen. Als Gegenleistung verlangt Lester einen Polizeieinsatz gegen Kutuyas Bande. Doch Kutuya und Minou können entkommen. Aus Rache und als Warnung an Lester befiehlt Kutuya, Helen umzubringen. Aber die ihr zugedachte Kugel trifft den Professor am Kopf. TEIL 4 Während Lester im Krankenhaus ohne Bewusstsein liegt, täuscht man seinen Tod vor. Die Formel scheint für Kutuya somit verloren. In dieser Zeit hat Michael mit Jimmy Croft einen guten Freund gefunden, der weiß, dass das Unmögliche möglich ist: Michael tritt in telepathische Verbindung mit seinem Blutsbruder Inua, um seinem Vater zu helfen, und es gelingt tatsächlich. Lester ist auf dem Wege der Genesung, doch nur langsam kehrt sein Gedächtnis zurück. Kutuya hat das Manöver durchschaut und erfahren, dass Peter Lester noch lebt. Er lässt Michael entführen und benutzt ihn als Geisel gegen die Formel des Lestrons. Michael gelingt jedoch die Flucht, trifft sich mit Jimmy Croft und reist mit ihm ein letztes Mal in den Busch, um seine Freunde zu treffen. Die Sache spitzt sich zu einem Duell zwischen Duffy und Kutuya zu. Beim Countdown des mörderischen Kampfes kommt Kutuya durch eine für Duffy bestimmte Bombe ums Leben. Aber auch Duffy wird Australien nicht als Sieger verlassen, denn Peter Lester kann sich nicht mehr an Lestron erinnern - die Formel bleibt für immer verloren. Gemeinsam kehren die Lesters nach Deutschland zurück.Bonusmaterial:DVD-Ausstattung / Bonusmaterial: - Kapitel- / SzenenanwahlDarsteller:Alexander Kerst, Bill Stacey, Chantal Contouri, Danielle Volle, Geoff Hood, Harold Baigent, Horst Sachtleben, Klaus Barner, May Walker, Paul Spurrier, Richard Lauffen, Robert Dyer, Sammy Chen, Trevor Kent, Victor Kazan, Werner Kreindl, Yves Brainville

Anbieter: Expert Technomarkt
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Der schwarze Bumerang - Home Edition
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Spannender Fernsehfilm in vier Teilen über ein Abenteuer in der Wüste Australiens nach einer Vorlage von Rüdiger Bahr!Teil 1:Der 45-jährige Peter Lester, der mit seiner Frau und seinem 15-jährigen Sohn Michael in München lebt, ist ein international renommierter Biochemiker. Er kennt seinen Wert und lässt sich deshalb zu einer Kündigung hinreißen, als die bisher so bereitwillig zugestandenen Forschungsmittel gekürzt werden. Lester weiß nicht, dass Dr. Kutuya, ein internationaler Geschäftsmann, ihn so nach Australien lockt, um ihn ein gefährliches Rauschgift produzieren zu lassen, das er vor vielen Jahren entdeckt hat. Das Angebot nach Australien ist für ihn das große Glück, zumal seine neue Firma ausdrücklich den Getreideforscher will. Dr. Ebert, Repräsentant der amerikanischen Konkurrenz in Hamburg, der selbst großes Interesse an Lester hat, wittert die Intrige und setzt den Agenten Richard Duffy auf Lesters Spur. Als Duffy entdeckt, was Kutuya tatsächlich an Lester interessiert, ist es zu spät. Duffy muss nach Australien, um für die Konkurrenz zu retten, was zu retten bleibt. Die Familie Lester trennt sich nicht leicht von München, aber die Ankunft in Australien, im Wüstencamp, gibt ihrer Hoffnung Auftrieb. Teil 2:Helen Lester entdeckt am nächsten Morgen, dass sich das einsame Wüstencamp über Nacht in eine Festung verwandelt hat - gegen Einbrecher oder Ausbrecher? Peter beschwichtigt ihre Aufregung, zumal Minou, die Assistentin von Dr. Kutuya, behauptet, die Laboratorien müssten gegen Industriespionage geschützt werden. Schon bei ihrer ersten Begegnung erfährt Peter Lester unverblümt, was Kutuya von ihm will: Lestron, jene gefährliche Rauschmittel, das Lester gefunden hatte und vergessen wollte. Peter Lester lehnt empört ab. Inzwischen hat Michael Lester das Camp erkundet. Was er sah, wirkt wenig einladend. Umso mehr begeistert ihn, dass er jenseits des Gitters einen wilden Hund entdeckt, der aussieht wie seine Ranka in München. Michael gelingt es, sich unter dem Gitter durchzugraben und den Hund zu verfolgen. Als er vermisst wird, ist es zu spät. Michael hat sich verlaufen. Kutuya schickt einen Suchtrupp und verlangt dafür Lesters Mitarbeit. Obwohl Michael nicht gefunden wird, beginnt Lester mit der Arbeit. Die verzweifelte Mutter wird von einem neuen Bulldozerfahrer getröstet, dem von Dr. Ebert geschickten Agenten Richard Duffy. Während der völlig erschöpfte Michael von Aborigines gefunden wird, hat seine Mutter einen Zusammenstoss mit Kutuya, der die Suche abbrechen will. Zwischen Michael und den Aborigines-Geschwistern Inua und Pirilli entwickelt sich eine Freundschaft. Im Camp ist das alte Unikum Jimmy Croft die einzige Stütze für die Lesters. In einem hitzigen Gespräch enthüllt Duffy seine Identität. Ein Fluchtversuch der Familie Lester misslingt ebenso wie Michaels Versuch zurückzukehren. Teil 3:Peter Lester konnte den Beginn der Herstellung von Lestron immer wieder hinauszögern. Der alte Jimmy Croft verspricht den Lesters seine Hilfe. Michael lernt indessen eine fremde Welt kennen. Sein Staunen über die neuen Erfahrungen ist groß, aber er ahnt noch nicht, welche Bedeutung die Bindung an seinen Blutsbruder Inua für ihn noch bekommen wird. Inzwischen hat Dr. Chou, Lesters intriganter Assistent, dafür gesorgt, dass Lester produzieren muss. Aber damit ist die Gefahr für die Lesters gewachsen, denn Kutuya braucht Peter nicht mehr. Nach Monaten wird Michael durch Zufall von einem Ranger gefunden und zu seinen Eltern ins Camp gebracht. Duffy führt mit Hilfe von Croft seinen Plan aus. Gemeinsam gelingt allen die Flucht aus dem Camp. In Melbourne angekommen, verlangt Duffy, dass Lester seine Forschungsarbeiten an Lestron fortsetzt, um es für die Medizin nutzbar zu machen. Als Gegenleistung verlangt Lester einen Polizeieinsatz gegen Kutuyas Bande. Doch Kutuya und Minou können entkommen. Aus Rache und als Warnung an Lester befiehlt Kutuya, Helen umzubringen. Aber die ihr zugedachte Kugel trifft den Professor am Kopf.Teil 4:Während Lester im Krankenhaus ohne Bewusstsein liegt, täuscht man seinen Tod vor. Die Formel scheint für Kutuya somit verloren. In dieser Zeit hat Michael mit Jimmy Croft einen guten Freund gefunden, der weiß, dass das Unmögliche möglich ist: Michael tritt in telepathische Verbindung mit seinem Blutsbruder Inua, um seinem Vater zu helfen, und es gelingt tatsächlich. Lester ist auf dem Wege der Genesung, doch nur langsam kehrt sein Gedächtnis zurück. Kutuya hat das Manöver durchschaut und erfahren, dass Peter Lester noch lebt. Er lässt Michael entführen und benutzt ihn als Geisel gegen die Formel des Lestrons. Michael gelingt jedoch die Flucht, trifft sich mit Jimmy Croft und reist mit ihm ein letztes Mal in den Busch, um seine Freunde zu treffen. Die Sache spitzt sich zu einem Duell zwischen Duffy und Kutuya zu. Beim Countdown des mörderischen Kampfes kommt Kutuya durch eine für Duffy bestimmte Bombe ums Leben. Aber auch Duffy wird Australien nicht als Sieger verlassen, denn Peter Lester kann sich nicht mehr an Lestron erinnern - die Formel bleibt für immer verloren. Gemeinsam kehren die Lesters nach Deutschland zurück.

Anbieter: buecher
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Der schwarze Bumerang - Home Edition
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Spannender Fernsehfilm in vier Teilen über ein Abenteuer in der Wüste Australiens nach einer Vorlage von Rüdiger Bahr!Teil 1:Der 45-jährige Peter Lester, der mit seiner Frau und seinem 15-jährigen Sohn Michael in München lebt, ist ein international renommierter Biochemiker. Er kennt seinen Wert und lässt sich deshalb zu einer Kündigung hinreißen, als die bisher so bereitwillig zugestandenen Forschungsmittel gekürzt werden. Lester weiß nicht, dass Dr. Kutuya, ein internationaler Geschäftsmann, ihn so nach Australien lockt, um ihn ein gefährliches Rauschgift produzieren zu lassen, das er vor vielen Jahren entdeckt hat. Das Angebot nach Australien ist für ihn das große Glück, zumal seine neue Firma ausdrücklich den Getreideforscher will. Dr. Ebert, Repräsentant der amerikanischen Konkurrenz in Hamburg, der selbst großes Interesse an Lester hat, wittert die Intrige und setzt den Agenten Richard Duffy auf Lesters Spur. Als Duffy entdeckt, was Kutuya tatsächlich an Lester interessiert, ist es zu spät. Duffy muss nach Australien, um für die Konkurrenz zu retten, was zu retten bleibt. Die Familie Lester trennt sich nicht leicht von München, aber die Ankunft in Australien, im Wüstencamp, gibt ihrer Hoffnung Auftrieb. Teil 2:Helen Lester entdeckt am nächsten Morgen, dass sich das einsame Wüstencamp über Nacht in eine Festung verwandelt hat - gegen Einbrecher oder Ausbrecher? Peter beschwichtigt ihre Aufregung, zumal Minou, die Assistentin von Dr. Kutuya, behauptet, die Laboratorien müssten gegen Industriespionage geschützt werden. Schon bei ihrer ersten Begegnung erfährt Peter Lester unverblümt, was Kutuya von ihm will: Lestron, jene gefährliche Rauschmittel, das Lester gefunden hatte und vergessen wollte. Peter Lester lehnt empört ab. Inzwischen hat Michael Lester das Camp erkundet. Was er sah, wirkt wenig einladend. Umso mehr begeistert ihn, dass er jenseits des Gitters einen wilden Hund entdeckt, der aussieht wie seine Ranka in München. Michael gelingt es, sich unter dem Gitter durchzugraben und den Hund zu verfolgen. Als er vermisst wird, ist es zu spät. Michael hat sich verlaufen. Kutuya schickt einen Suchtrupp und verlangt dafür Lesters Mitarbeit. Obwohl Michael nicht gefunden wird, beginnt Lester mit der Arbeit. Die verzweifelte Mutter wird von einem neuen Bulldozerfahrer getröstet, dem von Dr. Ebert geschickten Agenten Richard Duffy. Während der völlig erschöpfte Michael von Aborigines gefunden wird, hat seine Mutter einen Zusammenstoss mit Kutuya, der die Suche abbrechen will. Zwischen Michael und den Aborigines-Geschwistern Inua und Pirilli entwickelt sich eine Freundschaft. Im Camp ist das alte Unikum Jimmy Croft die einzige Stütze für die Lesters. In einem hitzigen Gespräch enthüllt Duffy seine Identität. Ein Fluchtversuch der Familie Lester misslingt ebenso wie Michaels Versuch zurückzukehren. Teil 3:Peter Lester konnte den Beginn der Herstellung von Lestron immer wieder hinauszögern. Der alte Jimmy Croft verspricht den Lesters seine Hilfe. Michael lernt indessen eine fremde Welt kennen. Sein Staunen über die neuen Erfahrungen ist groß, aber er ahnt noch nicht, welche Bedeutung die Bindung an seinen Blutsbruder Inua für ihn noch bekommen wird. Inzwischen hat Dr. Chou, Lesters intriganter Assistent, dafür gesorgt, dass Lester produzieren muss. Aber damit ist die Gefahr für die Lesters gewachsen, denn Kutuya braucht Peter nicht mehr. Nach Monaten wird Michael durch Zufall von einem Ranger gefunden und zu seinen Eltern ins Camp gebracht. Duffy führt mit Hilfe von Croft seinen Plan aus. Gemeinsam gelingt allen die Flucht aus dem Camp. In Melbourne angekommen, verlangt Duffy, dass Lester seine Forschungsarbeiten an Lestron fortsetzt, um es für die Medizin nutzbar zu machen. Als Gegenleistung verlangt Lester einen Polizeieinsatz gegen Kutuyas Bande. Doch Kutuya und Minou können entkommen. Aus Rache und als Warnung an Lester befiehlt Kutuya, Helen umzubringen. Aber die ihr zugedachte Kugel trifft den Professor am Kopf.Teil 4:Während Lester im Krankenhaus ohne Bewusstsein liegt, täuscht man seinen Tod vor. Die Formel scheint für Kutuya somit verloren. In dieser Zeit hat Michael mit Jimmy Croft einen guten Freund gefunden, der weiß, dass das Unmögliche möglich ist: Michael tritt in telepathische Verbindung mit seinem Blutsbruder Inua, um seinem Vater zu helfen, und es gelingt tatsächlich. Lester ist auf dem Wege der Genesung, doch nur langsam kehrt sein Gedächtnis zurück. Kutuya hat das Manöver durchschaut und erfahren, dass Peter Lester noch lebt. Er lässt Michael entführen und benutzt ihn als Geisel gegen die Formel des Lestrons. Michael gelingt jedoch die Flucht, trifft sich mit Jimmy Croft und reist mit ihm ein letztes Mal in den Busch, um seine Freunde zu treffen. Die Sache spitzt sich zu einem Duell zwischen Duffy und Kutuya zu. Beim Countdown des mörderischen Kampfes kommt Kutuya durch eine für Duffy bestimmte Bombe ums Leben. Aber auch Duffy wird Australien nicht als Sieger verlassen, denn Peter Lester kann sich nicht mehr an Lestron erinnern - die Formel bleibt für immer verloren. Gemeinsam kehren die Lesters nach Deutschland zurück.

Anbieter: buecher
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot