Angebote zu "Angst" (3 Treffer)

Kategorien

Shops

Echo des Glücks - Großdruck
11,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Anruf mitten in der Nacht verheißt nichts Gutes. Christina wird unsanft aus dem Schlaf gerissen. Ihr Lebensgefährte Thorben wurde bei einem Polizeieinsatz angeschossen und muss notoperiert werden. Im Krankenhaus bangen Christina und seine Teenager Kinder, Jana und Janis, um sein Leben. Durch eine unbedachte Bemerkung erfahren die Zwillinge, dass ihre leibliche Mutter noch lebt und nicht bei einem Unfall gestorben ist. Sie bedrängen Christina, mehr zu erzählen. Doch damit sind schmerzhafte Erinnerungen verbunden, denen sie sich nicht stellen will. Nach der Operation liegt Thorben im Koma. Zwischen Bangen und Hoffen und der erdrückenden Last der Vergangenheit beschließt Christina sich ihren Ängsten zu stellen und erzählt von den Ereignissen vor siebzehn Jahren.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Eine Lehrerin sieht Rot
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Von der Lehrerin, die die Schulmisere in Berlin öffentlich machte. Ein schonungsloser Blick in einen Schulalltag, in dem Polizeieinsätze, blutüberströmte Kinder und verängstigte Lehrkräfte normal sind, in dem Gewalt unter Schülern und aggressive Eltern den Lehrern ebenso zusetzen wie tatenlose Politiker und schweigende Vorgesetzte. Ihr Engagement und ihr Mut brachten Doris Unzeitig sogar eine Einladung zu ´´Stern TV´´ ein, wo sie schlagartig bundesweite Berühmtheit erlangte. Denn normalerweise reden Lehrer nicht öffentlich über die Misere an Brennpunktschulen. Mal aus Angst vor der Rache der Vorgesetzten, mal aus Karrieregründen schweigen sie lieber. Doris Unzeitig erinnert daran, dass es um unsere Kinder und deren Zukunft geht. Das ist der Grund, warum sie dieses Buch geschrieben hat.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Eine Lehrerin sieht Rot (eBook, ePUB)
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Von der Lehrerin, die die Schulmisere in Berlin öffentlich machte. Ein schonungsloser Blick in einen Schulalltag, in dem Polizeieinsätze, blutüberströmte Kinder und verängstigte Lehrkräfte normal sind, in dem Gewalt unter Schülern und aggressive Eltern den Lehrern ebenso zusetzen wie tatenlose Politiker und schweigende Vorgesetzte. Ihr Engagement und ihr Mut brachten Doris Unzeitig sogar eine Einladung zu ´´Stern TV´´ ein, wo sie schlagartig bundesweite Berühmtheit erlangte. Denn normalerweise reden Lehrer nicht öffentlich über die Misere an Brennpunktschulen. Mal aus Angst vor der Rache der Vorgesetzten, mal aus Karrieregründen schweigen sie lieber. Doris Unzeitig erinnert daran, dass es um unsere Kinder und deren Zukunft geht. Das ist der Grund, warum sie dieses Buch geschrieben hat.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe